Startseite

Bayerisches Fernsehen zeigte Jubiläum

21 Aug 2014

Bayern Feiern im Bayerischen Fernsehen"Mit Blaulicht, Martinshörnern und viel Löschwasser feiert man im oberpfälzischen Erbendorf ein ebenso heißes wie stilvolles Feuerwehrfest zum 150. Geburtstag. Zur Erinnerung gibt's einen Jubiläumskalender, für den sich 21 feurige Damen in Szene setzen", schreibt der Bayerische Rundfunk in seiner Sendungsankündigung. Jetzt Online ansehen!

Bundeskanzlerin lobt Engagement der Feuerwehren

21 Aug 2014

Bundeskanzlerin Merkel lobt Feuerwehr„Sie leisten Großartiges und packen da an, wo es nötig ist – ohne Sie ist kein Staat zu machen! Gut zu wissen, dass es Sie gibt.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte heute bei einem Treffen mit Ehrenamtlichen in Bonn das Engagement der Einsatzkräfte von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Hilfsorganisationen: „Das ehrenamtliche Engagement ist die tragende Säule des Zivil- und Katastrophenschutzes – ohne dieses wäre keine flächendeckende Versorgung möglich.“

Was für ein Fest!

25 Jun 2014

Danke 150 Jahre FFW ErbendorfMehr als nur zufrieden sind die beiden Kommandanten, Bernhard Schmidt und Wolfgang Gruber, die beiden Vereinsvorsitzenden, Albert Vollath und Gerhard Dostler, sowie der Festausschuss der FFW Erbendorf, die uns am vergangenen Wochenende ein großartiges Fest beschert haben. Noch ist nicht alles ausgewertet, aber bereits heute ist es an der Zeit, "Danke!" zu sagen.

Tag 5: Festausklang mit dem Horrido Express

23 Jun 2014

Jedes Fest muss mal ein Ende haben, so auch die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der FFW Erbendorf. Die vergangenen vier Festtage waren sehr intensiv und überaus gut besucht, so dass wir uns alle auf diesen wahrscheinlich etwas ruhigeren Abend freuen. Das soll aber nicht heißen, dass nichts geboten ist. Unter dem Motto "Frech und Fesch am Tanzbodn" spielt heute Abend der Horrido Express auf. Der Feierendspurt beginnt - jetzt!