Hurra, Hurra, die Schule brennt. Was, wenn's wirklich mal raucht?

18.10.2012 07:10
Fabian Keppler-Stobrawe

In der Erbendorfer Mittelschule raucht und qualmt es aus einem Raum im obersten Stockwerk, der Hausalarm geht und die Schüler und Lehrkräfte verlassen das Gebäude, eine Frau ruft aus dem verrauchten Raum um Hilfe, die Feuerwehr rückt mit einigen Fahrzeugen an und baut einen Löschangriff auf. Die Drehleiter fährt an das Fenster um die Frau zu retten.

Bis dahin war die Lage für die Schüler noch nicht klar, doch jetzt klärt der Schulleiter auf.

Alles nur eine Übung.

Die Schüler kommen wieder zurück und der Schulleiter erklärt die Lage. Es sollte eine reelle Übung werden damit die Kinder und Jugendlichen auch bei echtem Rauch und lauten Feuerwehrfahrzeugen einen kühlen Kopf behalten und das ist gelungen. Nach ca. 4 Minuten war das Gebäude geräumt und alle Rückmeldungen bei den zuständigen Personen.

Im Anschluss konnten die Schüler noch die Feuerwehrfahrzeuge begutachten und Fragen an die Feuerwehr stellen.

Weitere Infos

Termine

Beginn Lehrgang Motorsägenführer
04.10.2022 19:00 - 22:00
Aktive Wehr
Lehrgang nach Anmeldung\, bis 08.10.2022 nach Plan

Einweisung Korb DLK
06.10.2022 18:00 - 20:00
Aktive Wehr

Einweisung Korb DLK
07.10.2022 18:00 - 20:00
Aktive Wehr

Einweisung Korb DLK
08.10.2022 08:00 - 12:00
Aktive Wehr

Beginn Atemschutzlehrgang
10.10.2022 19:00 - 22:00
Aktive Wehr
Lehrgang nach Anmeldung\, bis 22.10.2022 nach [...]

Alle Termine und Details anzeigen

Links